Weingut Winkler Hermaden Weißburgunder STK 2014

Saftiger Wein vom Vulkanboden

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Wein aus der Serie "Steirische Klassik"
  • Frischer, saftiger Weißwein
  • Passt wunderbar zu Backhendel

Beschreibung

Weißburgunder Steirische Klassik 2014

Eine große Liebe der Familie Winkler-Hermaden gilt den Burgundersorten. Auf den warmen Hängen des Kapfensteiner- und Klöcher-Kogels fühlen sich diese Sorten besonders wohl, die reichhaltigen, vulkanischen Böden bringen Kraft und Würze. Gerade der Weißburgunder sorgt Jahr für Jahr für saftige, reife und sehr balancierte Weine und gilt gerade in der Weinbauregion Süd-Oststeiermark als eine der Hauptrebsorten. Das zu recht.

Nun aber zum Wein aus der Serie „Steirische Klassik“. Der Weißburgunder riecht intensiv nach reifen Äpfeln, nach Zimt und Birne. Mit Luft dann auch nach nassem Stein und ein wenig Moos. Nicht nur ruhig oder gar weich, nein wunderbar frisch und kernig.
Der Gaumen bestätigt dann den Geruch: knackige Äpfel sind da, ein Hauch Honig mischt sich darunter, alles ist wunderbar klar und am Punkt. Die lebendige Säure lässt den Weißburgunder im Mund tanzen, man sehnt sich geradezu nach dem nächsten Schluck.

Ein großartiger, frischer und kerniger Weißburgunder, der zu einer Vielzahl an Speisen wunderbar harmoniert. Allen voran das klassische „Backhenderl“, aber auch fantastisch zu allerlei Nudel- und Reisgerichten.

Oder aber als herzhaftes Glas Wein solo getrunken.

Produzent und Abfüller Weingut Winkler-Hermaden
Gebiet Kapfenstein (Steiermark)
Typ Weiß
Sorte Weißburgunder
Inhalt 750 ml
Alkoholgehalt 12,0 vol. %
Passt zu Backhendl, Nudel- und Reisgerichten
Restzucker 1,1 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Geschmack Trocken
Einstufung Qualitätswein aus Österreich

Rebsorte: Weißburgunder
Jahrgang: 2014

Weingut Winkler Hermaden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Winkler Hermaden Weißburgunder STK 2014