Weingut Winkler Hermaden Gewürztraminer Klöcher Ölberg 2014

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Lage Ölberg
  • Zarte Aromen
  • Seidig-filigranen Säure

Ähnliche Produkte:

Weingut Peter Skoff Gewürztraminer Gamlitz 2019

Beschreibung

Gewürztraminer Ölberg 2014

Die Lage Ölberg des Gräflich Stürkgkh’schen Besitzes bildet einen Ausläufer der berühmten Klöcher Lage Hochwarth. Der Untergrund zeigt hier eine starke Durchsetzung mit Vulkangestein, die schweren, tiefgründigen und braunroten Böden sind einst unter subtropischem Klima entstanden.

Gerade der Gewürztraminer fühlt sich auf diesen Bodenformationen besonders wohl. Der Winkler’sche Weingarten auf der Lage Ölberg ist noch jung, im Jahr 2006 wurden hier Traminer-Reben ausgepflanzt. Trotz seines noch jugendlichen Alters, bringt der Weingarten bereits erstaunliche Ergebnisse hervor.

Dem Glas entströmen zarte Aromen nach Mandarinen und Eibisch, aber auch nach reifen Äpfeln und saftigen Lidschis. Im Mund danach viel Pfirsichfrucht, der kaum spürbare Restzucker harmoniert großartig mit der seidig-filigranen Säure. Alles wirkt sehr lebendig und animierend. Um Frucht und Frische zu konservieren, wurde der Wein in Stahltanks vergoren und ausgebaut.

Ein Traminer, wie der dem Zeitgeist entspricht – traubig, duftig, leicht im Alkohol und mit einer tollen Trinkfreude behaftet. Ein Wein, der auch als Aperitif oder zur Vorspeise getrunken werden kann.

Produzent und Abfüller Weingut Winkler-Hermaden
Gebiet Kapfenstein (Steiermark)
Typ Weiß
Sorte Traminer
Inhalt 750 ml
Alkoholgehalt 11,5 vol. %
Passt zu Aperitif, Vorspeisen
Restzucker 8,5 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Geschmack Halbtrocken
Einstufung Qualitätswein aus Österreich

Rebsorte: Traminer
Jahrgang: 2014

Weingut Winkler Hermaden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Winkler Hermaden Gewürztraminer Ölberg 2014