Weingut Winkler Hermaden

Das Sprichwort „Stille Wasser sind tief“ muss bei Georg Winkler-Hermaden umgewandelt werden in „Stille Winzer machen tiefe Weine“. Das Weingut Winkler-Hermaden war in der Steiermark eines der ersten Weingüter, das auf biologischen Weinbau umgestellt hat. Der Hintergrund: die Winkler-Hermadens wirtschaften nicht in der Natur, sondern leben mit der Natur. Und wer heute Schloss Caphenstein besucht, wird feststellen, dass der Begriff Nachhaltigkeit hier gelebt wird. Nicht nur Wein, sondern auch Obst und Fleisch runden die gesamtheitliche Idee des Betriebes ab. Dabei sind die Winkler-Hermadens eine besonders liebenswerte Familie, die nicht nur nachdenkt, sondern lebt und genießt. Das ist eine seltene Komposition und so sind auch die Weißweine und die Rotweine des Weingutes komplexe, tiefgründige Erlebnisse, die den Charakter des Weines, des Landes und der Menschen aufnehmen. Lassen Sie sich diese außergewöhnlichen Trinkerfahrungen nicht entgehen.

Weingut Winkler Hermaden: 12 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.