Weingut Rebenhof Welschriesling Leicht 2014

Der leichte Sommerwein

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Herkunftsbetont, puristisch und elegant
  • ideal für die Terrasse

Beschreibung

Welschriesling Leicht 2014

Hartmut Aubell hat einen sehr pragmatischen und zugleich zielgerichteten Zugang zu seinen Weinen. Herkunftsbetont sollen sie sein, puristisch und elegant, unverfälscht, ohne Schnörkel, durchaus mit Ecken und Kanten, klar und rein.

Im Jahr 2008 hat der Filius der Familie Aubell dem geschichtsträchtigen Weingut direkt an der Südsteirischen Weinstraße neues Leben eingehaucht. Die Rebstöcke wachsen auf hochkarätigen Lagen wie dem „Ratscher Nussberg“ oder dem „Witscheiner Herrenberg“.

Voll Lebendigkeit und Frische präsentiert sich dieser Welschriesling. Man riecht ins Glas und ist sofort von „grüner“ Apfelfrische begeistert. Dazu Zitrone und ein wenig frische Walnüsse. Kompromisslos und herzhaft geht es dann am Gaumen weiter. Die knackige Apfelfrucht setzt sich fort, herzhafte, kernige Säure widerspiegelt eindrucksvoll den kühlen 2014er Jahrgang, der Wein wirkt zart, verspielt und sehr leicht.

Der Blick auf das Etikett bestätigt das, nur 9,5% Vol. Alkohol stehen zu Buche, leichter geht es schon kaum mehr. Dafür kann man sich auch gerne ein zweites oder drittes Glas genehmigen.

Ein wunderbarer „Sommer-Trinkwein“, ideal für Terrasse, als Aperitif oder zu würziger Jause.

Produzent und Abfüller Weingut Rebenhof
Gebiet Südsteiermark (Österreich)
Typ Weißwein
Sorte Welschriesling
Inhalt 750 ml
Alkoholgehalt 9,5 % vol.
Passt zu Aperitif, würzige Jause
Restzucker 0,2 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Geschmack Trocken
Einstufung Qualitätswein aus Österreich
Rebsorte: Welschriesling
Jahrgang: 2014

Weitere Informationen

Welschriesling Leicht 2014​

Inhalt 1 Flasche à 0,75 Liter
Preis pro Liter 9,60 Euro

Weingut Rebenhof

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Rebenhof Welschriesling Leicht 2014