Weingut Kögl Weißburgunder Südsteiermark 2014

„Trinkwein“ für die Terrasse.

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • fruchtig, frischer Wein
  • tiefe, ruhige Fruchtaromen
  • großartiger Begleiter für den Sommer

Beschreibung

Weißburgunder Südsteiermark 2014

Tamara Kögl ist ein Glücksfall für den Steirischen Wein. Als Winzerin in einer eigentlichen Männerdomäne sowieso. Im Jahr 2012 hat Tamara den elterlichen Betrieb in Ratsch a.d. Weinstrasse übernommen, mit dem aktuellen Jahrgang 2014 erscheinen ihre Weine nun auch mit einem neuen, sehr ansprechenden Etikett.

Die hauseigene Buschenschank im behutsam revitalisierten Bauernhof gehört zudem zu den allerbesten der Region.

Fruchtig, frische Weine der talentierten Winzerin tragen den Kategorienamen „Südsteiermark“ und kommen jung auf die Flasche. So auch dieser Weissburgunder aus dem Jahrgang 2014. Dieser begeistert durch tiefe, ruhige Fruchtaromen nach weißfleischigen Pfirsichen, aber auch Grapefruit und einem Hauch süße Ananas. Mit Luft dann auch die so typischen Anklänge an frisch geschälte Mandeln.

Am Gaumen wunderbar saftig und aromatisch, die Säure ist herrlich integriert, der Wein präsentiert sich sanft und elegant.

Ein großartiger Begleiter zu sommerlichen Gerichten oder einfach als „Trinkwein“ für die Terrasse.

Produzent und Abfüller Weingut Kögl
Gebiet Südsteiermark (Österreich)
Typ Weißwein
Sorte Weißburgunder
Inhalt 750 ml
Alkoholgehalt 11,5 % vol.
Passt zu Spargel, geräuchertem Fisch und Kalbgerichten
Restzucker 1,1 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Geschmack Trocken
Einstufung Qualitätswein aus Österreich
Rebsorte: Weißburgunder
Jahrgang: 2014

Weitere Informationen

Weißburgunder Südsteiermark 2014

Inhalt 1 Flasche à 0,75 Liter
Preis pro Liter 10,66 Euro

Weingut Kögl

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Kögl Weißburgunder Südsteiermark 2014