Weingut Harkamp PET NAT Orange

orangefarbener Biowein

  • voll im Trend
  • 100% selektive Handlese
  • Alkoholgehalt 11 %vol.
  • € 12,00 (€ 1,60 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 9 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 22. September: Bestellen Sie bis Montag um 13:30 Uhr.

Inhalt: 750 ml

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: Hark-91 2002 168 3738, Inhalt: 750 ml

EAN: 9120021683738

  • voll im Trend
  • 100% selektive Handlese
  • Alkoholgehalt 11 %vol.

Beschreibung

Bei diesem Sprudel müssen wir über die Farbe sprechen:
Der erste PET NAT von Weingut Harkamp soll kein sekt-ähnliches Getränk sein.
Er wurde auf der Maische vergoren; wodurch die orange Farbe entsteht und darum die Bezeichnung „Orange“. Die Hefetrübungen in der Flasche gehören zu einem Pet Nat.
Ein „wilder“ Wein mit typischen Aromen nach Quittensaft und einer Power von 11% vol. Alkohol.

Dieser Biowein eignet sich aufgrund seine Frische perfekt als Aperitif.

Den PET NAT vor dem Öffnen sachte auf den Kopf stellen, damit sich die Hefe in der Flasche gut verteilt.
Empfohlene Trinktemperatur

Rebsorte
50 % Müller-Thurgau, 50 % Sauvignon Blanc

Vinifizierung
NATURAL WINE – Biowein, nach biodynamischen Richtlinien hergestellt, Vergärung für 2 Wochen auf der Maische, ohne Zusätze und Schönungsmittel im Stahltank vinifiziert, unfiltriert in die Sektflasche gefüllt, die vorhandenen Trübungen in der Flasche sind erwünscht

Analytische Daten
11,0 % vol. Alk., 5,0 g/l Säure, 0,0 g/l Dosage, keine Sulfite zugesetzt, für Veganer geeignet

Empfohlene Trinktemperatur
8 – 10 ° Grad

Lagerpotential
1 – 2 Jahre

Rebsorte: Sauvignon Blanc
Region: Südsteiermark
16
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter 16 abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.

Weingut Harkamp

Fragen & Antworten zu Weingut Harkamp PET NAT Orange

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden