Weingut Hannes Sabathi Chardonnay Gamlitz 2013

Grandioser Speisenbegleiter

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • puristisch, elegant und tiefgründig
  • 12 Monate Reife in Holzfässern (1500 l)
  • passt zu Kürbis, Rindfleisch und Kartoffeln

Beschreibung

Chardonnay Gamlitz 2013

Die Ortsweine von Hannes Sabathi sind puristisch, elegant und tiefgründig und zeigen das volle Potenzial ihrer Heimat. Die Reben wachsen auf sandigen Schotterböden, die Weingärten liegen alle in der südsteirischen Gemeinde Gamlitz.

Dieser Chardonnay wird mit Wildhefen spontan vergoren und reift für mindestens 12 Monate in Holzfässern mit 1500 Litern.

Im Glas ganz viel Löwenzahnblüte, ein Hauch Bienenwachs, reife Äpfel und frisch geschabte Karotten. Dazu frische Walnüsse, kalter Rauch und ein wenig Quitte. Aber auch feine Marzipannoten.

Die Aromen wirken wohltuend undurchdringlich, reif und mineralisch unterlegt. Ein Wein der Zeit benötigt, der das dann aber mit einer grandiosen Entwicklung dankt! Im Mund dominieren zuerst feinsäuerlichen Apfelnoten, dazu ein wenig Graphit. Die Säure wirkt hell und klar, ist aber in einer wunderbaren Cremigkeit verpackt.

Zupackende Gerbstoffe geben dem Wein ein fantastisches Gerüst und sorgen für eine tolle Würze!

Ein grandioser Speisenbegleiter, ideal zu Kürbis, gekochtem Rindfleisch und Kartoffeln.

Produzent und Abfüller Weingut Hannes Sabathi
Gebiet Steiermark (Österreich)
Typ Weiß
Sorte Chardonnay
Inhalt 750 ml
Alkoholgehalt 13,0 vol. %
Passt zu Kürbis, gekochtem Rindfleisch und Kartoffeln
Restzucker 1,8 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Geschmack Trocken
Einstufung Qualitätswein aus Österreich

Rebsorte: Chardonnay & Morillon

Weingut Hannes Sabathi

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Hannes Sabathi Chardonnay Gamlitz 2013