Voralpenland Glashütte Goethe Wetter-Barometer

Damit wird jeder Blick aufs Wetter zum Erlebnis

  • In traditioneller Glasbläsertechnik gefertigt
  • Aus klarem Glas mit grünem Tropfen
  • Höhe 22 cm
  • € 35,00 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 7 auf Lager - Nur noch kurze Zeit verfügbar.

Zustellung am Mittwoch, 13. Dezember: Bestellen Sie bis Dienstag um 12:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Di., 19. Dez. um 12:30 Uhr. Erfahren Sie mehr

Inhalt: 1 Stück

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: VAL-5020, Inhalt: 1 Stück

EAN: n/a

  • In traditioneller Glasbläsertechnik gefertigt
  • Aus klarem Glas mit grünem Tropfen
  • Höhe 22 cm

    Beschreibung

    Mundgeblasener Wetter-Barometer

    Das Goethe-Barometer hat seinen Namen von Johann Wolfgang von Goethe, der das Wetter an einem mit Wasser gefüllten bauchigen Glas mit Schnabel ablas. Durch die weit verbreitete Nutzung des Barometers in der Landwirtschaft, erhielt es auch den Beinamen "Bauernbarometer".

    So funktioniert das Barometer:

    Befüllt mit Wasser, sinkt das Wasser bei Hochdruck (Schönwetter) im Röhrchen nach unten. Bei Tiefdruck (Schlechtwetter) sinkt der Außendruck, und das Wasser im Schnabel wird nach oben gedrückt. Gewitter lassen die Wassersäule bis an den Rand steigen und sogar an der Öffnung einen Tropfen bilden, weshalb man das Glas auch „Pinkelbarometer“ nennt.

    Gefertigt wird die Barometer nach alter Glasbläsertradition in Schwanenstadt in Oberösterreich. Jedes Stück ist ein Unikat - es wird mundgeblasen und wird mit geübten Handgriffen durch Ziehen, Biegen und Drehen vollendet.

    Maße: Höhe 22 cm


    Erfahrungsberichte unserer Kunden