Odilien Institut

Produkte mit Qualität haben im Odilien-Institut eine sehr lange Tradition. Und das Gute daran: Sie kaufen hervorragende Produkte mit gutem Gewissen. Statt irgendein Produkt mit schlechtem Gewissen.

Denn seit 1903 lehrt das Institut Handwerksberufe für Menschen mit Sehbehinderung und Blindheit. Über 100 Jahre beträngt der Erfahrungsschatz und das umfangreiches Know-how bereits und ermöglichen Erzeugnisse von außergewöhnlicher Fertigung.

Besonders auf die Qualitätsstandards wird bei der Produktion geachtet. Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Qualität zeichnen alle Produkte des Odilien Instituts aus.

Von Menschen mit besonderen Fähigkeiten handgefertigt, sollen sie die Benutzer schließlich lange begleiten. Ganz gleich, ob Bürste, Gartenwerkzeug oder Vogelhäuschen. Jedes Erzeugnis trägt das eigene Odilien-Siegel und ist ein Unikat. Die gewissenhafte Fertigung per Hand und die hohen Wertestandards des Odilien-Instituts stehen dabei im Vordergrund.