Spiceworld Lebkuchengewürz

Für ein weihnachtlich-winterliches Aroma

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Perfekt für Gebäck, Stollen & Strudel
  • Spezielle Mischung
  • Mit Koriander, Muskat & Zimt

Beschreibung

Das Lebkuchengewürz ist eine Gewürzmischung, die traditionell bei der Zubereitung des namensgebenden Gebäcks verwendet wird. Heutzutage wird es nicht nur bei der Herstellung der eigentlichen Lebkuchen eingesetzt, sondern auch für andere Produkte, wie Joghurt, Schokolade, Tee- oder Kaffeemischungen, denen damit ein saisonales, weihnachtlich-winterliches Aroma verliehen werden soll.

Diese spezielle Mischung ist sehr kräftig-würzig und schmeckt nach Koriander, Zimt und Nelken. Bestens für alle Arten von Lebkuchen, diversem Gebäck, Stollen, Früchtebrot, und Strudel geeignet. Auch für süßsaure Saucen kann man dieses Gewürz verwenden.

Rezept für Liegnitzer Lebkuchen:
300 g Honig, 250 g Zucker und 125 g Butter schmelzen; mit 5 EL Wasser, 125 g geriebene Mandeln, 150 g Korinthen mischen und kalt stellen. 2 EL Lebkuchengewürz, 3 Eier, 50 g Kakao, 500 g Mehl und das in Wasser aufgelöste Hirschhornsalz und Pottasche (je 5 g) mit obiger Masse verrühren, bis der Teig fest ist. Die frischgebackenen Lebkuchen mit Schokostreusel bestreuen.

Weitere Informationen

Zutaten:
Koriander, Zimt, Nelken, Anis, Muskat, Sternanis, Fenchel, Kardamom.

Spiceworld