RIESS Maronipfanne

Für unvergleichlich aromatischen Genuss

  • Gelochter Boden
  • Besonders für offenes Feuer
  • Durchmesser: 32 cm
  • € 77,60

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 09. Dezember: Bestellen Sie bis Freitag um 13:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Mo., 20. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Inhalt: 1 Stk.

Art.-Nr.: XFA-RIE- 0569-023, Inhalt: 1 Stück

EAN: 9003064220804

  • Gelochter Boden
  • Besonders für offenes Feuer
  • Durchmesser: 32 cm

Beschreibung

Mit dieser Pfanne werden Ihre Gerichte köstlich wie nie zuvor. Das Geheimnis dahinter: Erreicht die Eisenpfanne Temperaturen über 140°C, versiegelt sie durch Karamellisieren des natürlichen Saftes das Essen auf der Oberfläche. So bildet sich eine Kruste, die Feuchtigkeit daran hindert, zu verdampfen. Ihre Speisen bleiben innen saftig und zart, während sie außen herrlich braun und knusprig werden. Dies nennt man auch die Maillard-Reaktion.

Ihr gelochter Boden macht diese Pfanne zudem perfekt zum Braten von Maroni, denn durch die Löcher verteilt sich die Hitze der Glut optimal, sodass die Maroni unvergleichlich aromatisch gelingen.

Achtung: Die Pfanne muss vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden.

  • Material: Eisen
  • Durchmesser: 32 cm
  • Höhe: 8,8 cm
  • Zum Grillen, Bräunen und Anbraten
  • Für alle Herdarten (Gas, Elektro, Glaskeramik, Induktion, offenes Feuer) geeignet
  • Für energiesparendes Kochen
  • Hitzebeständig bis 450°C – maximal empfohlene Betriebstemperatur bei 220°
  • Schnitt- und kratzfest
  • Leicht zu reinigen
  • Recyclebar
  • CO2-neutral hergestellt in Österreich

Verwendung

So geht das Maronibraten in der RIESS Maronipfanne: Die Maroni auf der bauchigen Seite mit einem scharfen Messer oder Maronischneider kreuzweise einritzen. Mit der geschnittenen Seite nach oben in der Maronipfanne auf der Herdplatte oder auf offenem Feuer ca. 15-20 Minuten bei starker Hitze rösten. Zwischendurch immer etwas durchrütteln.

Tipp

Verwenden Sie nur frische Maroni, diese erkennen Sie durch einen einfachen Test: Frische Ware ist schwerer als alte Maroni. Das lässt sich einfach prüfen, wenn man die Maroni in eine Schüssel mit Wasser legt: Die frischen Maroni sinken zu Boden, die anderen, alten oder wurmstichigen Früchte steigen an die Wasseroberfläche. (nur bei der Eisenpfanne)

Entfernen Sie vor dem ersten Gebrauch der Eisenpfanne die Wachsschicht. Beachten Sie bitte unsere Pflegehinweise für Eisenpfannen.

Fragen & Antworten zu RIESS Maronipfanne

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

0 Erfahrungsberichte in Deutsch für RIESS Maronipfanne

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung