Kleine Zeitung Shop

Lagerabverkauf: Jetzt bis zu 50 % Rabatt sichern!

(Angebot gültig bis einschließlich 18.01.2017 auf ausgewählte Produkte.)

Weingut LacknerTinnacherSauvignon Blanc Ried Flamberg2013

  • € 24,40* (€ 3,25 / 100 ml)

Limited Edition

Bestellen Sie heute bis 12:30 Uhr und Sie erhalten Ihr Paket am Mittwoch, 18. Januar**

Inhalt: Sauvignon Blanc Flamberg Erste STK Lage 2013 von Weingut LacknerTinnacher

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.:  tinn-103805, Inhalt: 750 ml

* inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

** bei lagernden Produkten und Versand mit Post.at Paket nach Wien, Österreich

  • Erste STK Lage
  • 94 Punkte (Falstaff)
  • Großes Reifepotential

Beschreibung

SAUVIGNON BLANC RIED FLAMBERG 2013

Elegant, mineralisch und vielschichtig ist der Sauvignon Blanc aus der kühlen Lage Flamberg.

Ried Flamberg

Die ehemaligen Korallenriffe des Urmeeres bilden die warmen Muschelkalkböden der Lage Flamberg im Sausal. Die Rebstöcke wurden zwischen 1980 und 1985 auf dem steilem Hang gepflanzt. Kühle Winde von der nahe Koralpe und die geschützte, kesselförmige Hangsituation auf 500 Meter Seehöhe prägen den eleganten, mineralischen Sauvignon Blanc nachhaltig.

Flamberg 13 ausgezeichnet mit 94 Punkten von Falstaff & 5***** von Vinaria.

Weingarten und Keller

Die Trauben entwickelten sich während des warmen Sommers sehr gut und wurden ab Ende September bis Mitte Oktober per Hand geerntet. Nach Maischestandzeiten direkt in der Presse von 18 Stunden und schonender Pressung, erfolgte die Gärung mit weinbergseigenen Hefen in großen Holzfässern. Anschließend reifte der Wein für 18 Monate auf seiner Feinhefe.

Weinbeschreibung

Duft nach Zitruszesten, Stachelbeeren, Holunderblüten und Schoten. Am Gaumen sortentypische Würze nach Cassis und kühle Noten von Zitronenmelisse und Feuerstein. Elegant in der Struktur aber auch mit großer Dichte und Vielschichtigkeit am Gaumen, feines Säurespiel, komplexe Struktur mit großer Länge und mineralischem Nachhall. Großes Reifepotential von 20 Jahren und mehr.

Gerne kann der Sauvignon Blanc Flamberg dekantiert und in großen Gläsern serviert werden, nach einiger Zeit eröffnet sich seine ganze Aromenvielfalt.

TATSACHEN

  • Herkunft: Ried Flamberg, Südsteiermark
  • Boden: Muschelkalk
  • Vinifikation: Handlese, spontane Vergärung und Reifung im großen Holzfass für 18 Monate
  • Alkohol 14 % Vol.
  • Säure 5,4 g/l
  • Restzucker 1,5 g/l

Weingut LacknerTinnacher

Kundenbewertungen