Kräuterwerkstatt Jahresrad Heilkräuterkerze "Beltaine"

BELTAINE “Jahresrad” Allgäuer Heilkräuterkerze

Neu!

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Ähnliche Produkte:

Kräuterwerkstatt Jahresrad Heilkräuterkerze "Frühling"
Kräuterwerkstatt Jahresrad Heilkräuterkerze "Imbolc"
Kräuterwerkstatt Jahresrad Heilkräuterkerze "Lugnasad"

Beschreibung

Datum: 1. Mai – Vollmondfest
Farbe: Dunkelrot
Pflanzen: Patchouli, Muskatellersalbei, Löwenzahn, Gundermann, Weißdorn u.a.

Die Natur spiegelt uns Menschen pure Lebenskraft und Energie. An diesem Vollmondfest ist der Zeitpunkt, in einem die wilde Urkraft zu wecken und sie zu leben. Jetzt wird gefeiert, getanzt und gelacht – gehe hinaus in die Natur und feiere das Leben.

Göttinnen Lilith und Walpurgis
Wie beim gegenüberliegenden Samhainfest heben sich in dieser Nacht die Schleier zur Anderswelt.

Beltaine – 1. Mai

• Lebenskraft und Energie
• Das Leben feiern
• Die wilde Urkraft wecken und leben
• Fest des feierns, tanzen und lachen
• Lösen der Schleier zwischen dieser und der Anders-Welt
• Göttinnen Lilith und Walpurgis

Weitere Themen: Einfach Sein

Die Allgäuer Heilkräuterkerze wurde so konzipiert, dass beim Abbrand ein hauchdünner Rand, in Form einer filigranen Gitternetzstruktur bleibt. Der gitternetzartige Rand der Kerze ist so gewollt und ein Qualitätskriterium. Grundsätzlich sollten alle Kerzen immer mit einem feuerfesten Untersetzer verwendet werden.

Inhaltsstoffe:
100% pflanzliches Stearin, Pflanzenauszüge aus Patchouli, Muskatellersalbei, Löwenzahn, Gundermann, Weißdorn u.a.

Brenndauer: ca. 50 Stunden
Durchmesser: Ø ca. 45 mm
Höhe: ca. 18cm

Die Kerzen, die aus Olivenölresten bestehen

Erfahrungsberichte in Deutsch für Kräuterwerkstatt Jahresrad Heilkräuterkerze "Beltaine"