Klimt, Gustav Bild "Malceline" (1913)

Der Klassiker "Malcesine am Gardasee"

Neu!

  • Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas
  • 80 x 80 x 3 cm
  • Inklusive Zertifikat
  • € 390,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 1 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 26. April: Bestellen Sie bis Freitag um 13:00 Uhr.

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: arsmu-921198, Inhalt: 1 Stück

  • Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas
  • 80 x 80 x 3 cm
  • Inklusive Zertifikat

Beschreibung

Neben seinen Porträts aus der "goldenen Periode" waren es vor allem seine stimmungsvollen, meist quadratisch komponierten Landschaftsbilder, mit denen Gustav Klimt den Wiener Jugendstil maßgeblich prägte. Insbesondere die idyllischen Landschaften, Dörfer und Gebäude vom Gardasee und vom Attersee inspirierten ihn zu seinen schönsten Gemälden.

Das Original aus dem Jahre 1913 - Öl auf Leinwand - wurde 1945 auf Schloss Immendorf in Niederösterreich verbrannt.

Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte.

Auf 980 Exemplare limitiert und nummeriert. Inklusive Zertifikat.

Format: 80 x 80 x 3 cm (H/B/T). Mit Aufhängevorrichtung.

Fragen & Antworten zu Klimt, Gustav Bild "Malceline" (1913)

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Klimt, Gustav Bild "Malceline" (1913)