Johann Micheal Feuchtmayr Skulptur "Zahnweh-Engelchen"

Engel mit irdischem Problem

  • 24 Karat vergoldet
  • Format ca. 14 x 14 cm
  • von hand gegossen und bemalt
  • € 161,00 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager - sofort versandbereit - Versand durch den Hersteller in 1 Woche

Wegen der vielen Bestellungen kommt es zu Verzögerungen bei den Lieferdiensten. Es ist möglich, dass Ihr Paket nicht mehr rechtzeitig vor Weihnachten eintrifft.

Inhalt: 1 Stück

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: arsmu-018339, Inhalt: 1 Stück

  • 24 Karat vergoldet
  • Format ca. 14 x 14 cm
  • von hand gegossen und bemalt

    Beschreibung

    Skulptur "Zahnweh-Engelchen"

    Aus der bayerischen Barockstadt Ottobeuren stammt dieser Himmelsbewohner mit ganz irdischen Problemen. Geschaffen von Johann Michael Feuchtmayr (1707-1772). Original: Privatsammlung Ottobeuren. Vom Zahnweh geplagt möchte der kleine Engel nicht im himmlischen Chor mitsingen. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen, aufwändig von Hand bemalt und mit 24 Karat vergoldet.

    • Mit Aufhängevorrichtung
    • Format ca. 14 x 14 cm

    Erfahrungsberichte unserer Kunden