Datenschutz

Geltung

Diese Datenschutzerklärung der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz (im Folgenden kurz: „AM-KLZ“) ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AM-KLZ für Rechtsgeschäfte über im Webshop der AM-KLZ angebotene Produkte und Veranstaltungen und gilt für die Nutzung der Webseite shop.kleinezeitung.at, einschließlich aller Subdomains (im Folgenden zusammen kurz „Webseite“) sowie für die Nutzung von Diensten (z.B.: Newsletter, Apps, etc), die gegebenenfalls über die Webseite angeboten werden, durch natürliche und juristische Personen (im Folgenden kurz „Kunde(n)“). Jede Nutzung der Website durch den Kunden setzt dessen Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung voraus.

 Allgemeine Bestimmungen

AM-KLZ wird die vom Kunden selbst angegebenen Daten (z.B. durch Eingabe in die Online-Maske auf der Website) in dem für die Geschäfts- bzw. Bestellabwicklung erforderlichen Umfang speichern und verarbeiten. Die gespeicherten Kundendaten sind im individuellen Login auf shop.kleinezeitung.at im Bereich „Mein Konto“ einsehbar.

AM-KLZ setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die verwalteten Daten des Kunden gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unautorisierter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die Datenverarbeitung erfolgt mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer).

Die Webseite kann Links auf andere Anbieter von Webseiten enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt, d.h. für Inhalte der verlinkten Webseiten übernimmt AM-KLZ keine Haftung.

AM-KLZ behält sich unter Wahrung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes vor, sich bei der Verarbeitung von Kundendaten Dienstleistungen Dritter zu bedienen. Der Kunde nimmt daher zur Kenntnis, dass seine Daten auch von dritten Personen, deren sich AM-KLZ als Dienstleister bedient, eingesehen werden können. Dies betrifft insbesondere die Betrauung externer Dienstleister mit der Prüfung der Bonität des Kunden, der Durchführung des Rechnungswesens sowie der Forderungsbetreibung bzw. Erledigung des Mahn- und Inkassowesens.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis und verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Ansprüche (z.B. wegen Verletzung des Datenschutzes), dass die von ihm angegebenen Daten an staatliche Stellen oder sonst gemäß § 14 UWG klagsbefugte Einrichtungen, wie Polizei, Gerichte, Behörden, Schutzverband gegen den unlauteren Wettbewerb etc., die Untersuchungen in Bezug auf vom Kunden bereitgestellte Inhalte vornehmen, oder an sonstige Dritte iS des § 18 Abs. 4 ECG weitergegeben werden dürfen, sofern diese ein überwiegendes rechtliches Interesse an der Feststellung der Identität eines Kunden und eines bestimmten rechtswidrigen Sachverhalts sowie überdies glaubhaft machen, dass die Kenntnis dieser Informationen eine wesentliche Voraussetzung für die Rechtsverfolgung bildet.

 Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Der Kunde hat jederzeit Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Dieser kann AM-KLZ in dieser Angelegenheit schriftlich unter der im Impressum angegebenen Firmenadresse kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als AM-KLZ die Löschung zur Wahrung ihrer Ansprüche aussetzen kann oder zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 Webanalyse und andere Dienste

Auf der Webseite gelangen unterschiedliche Softwarelösungen zur Analyse des Besucherverhaltens des Kunden auf der Webseite zum Einsatz, wodurch die Nutzung der Webseite ausgewertet sowie wertvolle Erkenntnisse über die Vorlieben und Bedürfnisse des Kunden gewonnen werden können ("Webanalyse"). Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebots zu optimieren.

Ferner werden auf der Webseite Softwarelösungen zur Verbesserung der Leistungsqualität der Webseite einschließlich der Speicherung von Benutzereinstellungen, für Empfehlungen von Inhalten und Suchergebnissen  sowie dem Tracking der Benutzertrends eingesetzt.

Dabei werden sogenannte Cookies verwendet (siehe sogleich unten). Weiters werden von den eingesetzten Softwarelösungen einige technische Daten, einschließlich der IP-Adresse, des Browsertyps und des Betriebssystems des Kunden gesammelt und gespeichert. Keinesfalls jedoch werden dadurch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert.

Folgende Softwarelösungen gelangen auf der Webseite zum Einsatz:

  • AT Internet Analytics Suite: Es ist möglich, sich von der Datenerfassung durch AT Internet Analytics Suite abzumelden. Rufen Sie dazu die Opt-Out Seite (http://www.xiti.com/de/optout.aspx) auf, aktivieren Sie "Ich möchte den Opt-Out" und klicken Sie anschließend auf "Bestätigen". Hinweis: Für das Opt-Out müssen Sie zuerst ein „Anti-Cookie“-Cookie von AT Internet akzeptieren, das 10 Jahre lang gültig bleibt. Damit erkennt der Anbieter, dass Sie der Sammlung Ihrer Daten nicht zustimmen.

  • Outbrain: Sie haben die Möglichkeit, sich vom Tracking und der Personalisierung durch Outbrain auszuschließen, indem Sie auf der „Outbrain – Privacy“-Seite (https://www.outbrain.com/privacy) auf den Button "Opt out" klicken. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Das Opt-Out-Cookie befiehlt Outbrain keine Informationen zu übermitteln, um personalisierte Dienste zu ermöglichen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der Webserver zum Browser des Kunden sendet, sobald der Kunde die Webseite besucht. Je nach Einstellung des Browsers des Kunden werden diese Cookie-Dateien auf dem Computer des Kunden gespeichert oder abgelehnt. Werden diese gespeichert, so ermöglichen sie die Wiedererkennung des Rechners des Kunden bei einem erneuten Besuch der Webseite oder bei einem Wechsel zwischen Funktionen, die eine Passworteingabe erfordern. Dies erleichtert einerseits dem Kunden die Benutzung der Webseite, sofern diese Benutzereingaben erfordert und ermöglicht andererseits AM-KLZ, die oben beschriebene Webanalyse durchzuführen.

Cookies können im Allgemeinen jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist jedoch zu beachten, dass nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite wie zB das Füllen des Warenkorbs vollständig nutzbar sind. Cookies stellen keine Gefahr für den Rechner des Kunden dar, zumal es sich nur um Textbausteine und keine ausführbaren Computerprogramme handelt. Cookies ermöglichen es insbesondere nicht, Viren zu übertragen, Festplattendaten auszulesen, E-Mail Adressen in Erfahrung zu bringen, E-Mails unbemerkt zu versenden und können überdies nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

Geräteübergreifendes Tracking

Universal Analytics erlaubt es uns außerdem, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. sich bei Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Maßnahmen zum Datenschutz wie IP-Masking oder das Browser-Add-on verbunden ist.

Social Plugins, Follow Button, Custom Audience

Auf dieser Webseite sind Programme von sozialen Netzwerken (Plugins) wie z.B. Facebook, Google, Twitter etc. enthalten, welche von diesen betrieben werden. Diese Plugins sind im Rahmen des Internetauftrittes von AM-KLZ mit dem Logo oder Icon des jeweiligen sozialen Netzwerks gekennzeichnet. Beim Besuch der Webseite von AM-KLZ, welche ein derartiges Plugin beinhaltet, stellt der Browser des Kunden eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks her, wodurch der Inhalt des Plugins an den Browser des Kunden übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Dadurch wird die Information, dass der Kunde die Webseite von AM-KLZ besucht hat, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Wird ein derart gekennzeichnetes Plugin auf der Website im eingeloggten Zustand aufgerufen, so ist eine Zuordnung der Daten zum Benutzerkonto des sozialen Netzwerks möglich. Bei Interaktion des Kunden mit einem Plugin wie zB bei Betätigen des „Gefällt mir“-Buttons oder bei Abgabe eines Kommentars auf Facebook wird die entsprechende Information direkt vom Browser des Kunden an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Das Ausloggen beim sozialen Netzwerk vor dem Besuch des Internetauftritts von AM-KLZ verhindert eine Zuordnung der Daten zum jeweiligen Benutzerkonto des Kunden. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke sowie den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre wird auf die jeweiligen Datenschutzhinweise auf den Webseiten der sozialen Netzwerke verwiesen.

Durch Anklicken des jeweiligen Follow Buttons auf der Webseite kann der Kunde zu den Auftritten von AM-KLZ bzw. deren Schwesterunternehmen Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz, in den sozialen Netzwerken (zB Facebook-Page, Twitter-Stream) gelangen. Für die durch den Besuch eines Auftritts von AM-KLZ  und/oder Kleine Zeitung GmbH & Co KG in den sozialen Netzwerken ausgelöste Verarbeitung von Daten des Kunden gelten die Datenschutzrichtlinien der einzelnen sozialen Netzwerke.

Die Webseite verwendet die Funktion „Custom Audiences“ des sozialen Netzwerks Facebook. Diese Funktion ermöglicht die Bereitstellung von zielgruppengerichteter Werbung an die Kunden. Dabei kommen so genannte Remarketing-Tags zum Einsatz, über die eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Kunden und dem Facebook-Server hergestellt wird. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Kunde mit seiner IP-Adresse die Webseite besucht hat, und kann den Besuch so dem Facebook-Benutzerkonto des Kunden zuordnen. AM-KLZ erhält die Information, dass der Kunde über ein Facebook-Benutzerkonto verfügt und kann den Kunden durch die Anzeige von Facebook-Ads über Neuigkeiten auf der Webseite, etc. informieren und ihn auch zu Zwecken der Direktwerbung kontaktieren. Der Kunde hat die Möglichkeit zum Opt-Out und kann der Nutzung seiner Daten im Rahmen von Custom Audiences jederzeit widersprechen, indem er auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ auf den Button "Abbestellen" klickt. AM-KLZ weist darauf hin, dass sie als Betreiber der Websites keine Kenntnis vom Inhalt der im Rahmen von Custom Audiences übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy.

Zustimmung zur Datenverwendung

Der Kunde erklärt seine Zustimmung wie folgt:

„Ich stimme zu, dass meine selbst angegebenen personenbezogenen Daten (Name, etwaige Userbezeichnungen, Anrede, Titel, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geschlecht, Geburtsdatum, Berufs- oder Branchenbezeichnung, Fotos) und während der Geschäftsbeziehung (über Bestellungen, Abonnements, Verträge (inkl deren Inhalt), Zahlungen, Nachfrageinteressen, gewonnene Informationen auf den digitalen Plattformen des Unternehmens, etc) weiter anfallenden personenbezogenen Bewegungsdaten von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz) zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über eigene Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen (zB (Test-)Angebote, Produkte, Einladungen zu Veranstaltungen, Gewinnspiele, Umfragen, Bestellungen über die digitalen Plattformen, Newsletter etc) auch in Form von Massensendungen verarbeitet werden dürfen.

Diese Website/App von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz) sammelt Informationen zu Ihrem Surfverhalten (zB angeklickte Seiten, Dauer des Besuchs, Reaktion auf Werbeeinschaltungen, zuletzt besuchte Seite, Typ des verwendeten Endgeräts etc). Dies geschieht unter Zuhilfenahme von Cookies oder ähnlichen Technologien (kurz: „Cookies“). Cookies sind Dateien, die von einer Website auf Ihre Festplatte/Speicher zu Zwecken der Datenerfassung übertragen werden. Mit Hilfe der Cookies kann die Website die genannten Daten speichern. Nähere Informationen zu Cookies, finden sie im oberen Abschnitt "Verwendung von Cookies".

Ich stimme auch zu, dass die über Cookies gesammelten Informationen zu meinem Surfverhalten, einschließlich meiner IP Adresse von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz) zur Auswertung und Analyse meiner Marketinginteressen sowie auch zur Schaltung von personalisierter Werbung verarbeitet werden dürfen.

Ich stimme darüber hinaus zu, dass meine oberhalb angeführten personenbezogenen Daten und Daten zu meinem Surfverhalten (i) zur Auswertung und Analyse meiner Marketinginteressen sowie auch zur Schaltung von personalisierter Werbung an styria digital one GmbH (Hainburger Straße 33, 1030 Wien) und (ii) zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen auch in Form von Massensendungen an das Direktmarketingunternehmen Styria Marketing Services GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz; DVR Nummer: 4011754) übermittelt und von diesen verarbeitet werden dürfen. Styria Marketing Services GmbH & Co KG, ein Adressverlag und Direktmarketingunternehmen der Styria Unternehmensgruppe, wird meine personenbezogenen Daten im Rahmen der Gewerbeberechtigung iSd § 151 GewO zur Vorbereitung und Durchführung von Marketingaktionen einschließlich der Gestaltung und des Versandes von Werbemitteln sowie zum Listbroking auf Basis meiner Zustimmung verarbeiten. Gem § 151 Abs. 5 GewO ist Styria Marketing Services GmbH & Co KG überdies berechtigt, aus meinen Daten die Datenarten Namen, Geschlecht, Titel, akademischer Grad, Anschrift, Geburtsdatum, Berufs- , Branchen- oder Geschäftsbezeichnung sowie meine Zugehörigkeit zu ihrer Kunden- und Interessentendatei an Adressverlage und Direktmarketingunternehmen weiterzugeben, solange ich dies nicht untersagt habe.

Ich kann diese Zustimmungen jederzeit, auch getrennt voneinander, widerrufen (zB durch Brief, Fax oder E-Mail).“

Stand: 18.05.2017