AGB zcircle.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zcircle.

1. Vertragsgegenstand

a) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz (nachfolgend „Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung“) bietet ihren zcircle.-Abonnenten den Service, in deren Räumlichkeiten (nachfolgend „Locations“) digitale Zeitschriften und/oder Magazine (nachfolgend „Content“) als kostenloses Service für deren User bereitzustellen. Die User können den Content über die zcircle.-App von jedem Tablet-PC oder Smartphone innerhalb der Reichweite der installierten Beacons aufrufen, nachdem sie die App auf ihren persönlichen Smartphone oder Tablets heruntergeladen und installiert haben.
b) Die Freischaltung des Contents wird durch die Beacon-Technologie ermöglicht. Zu diesem Zweck erhalten die Abonnenten leihweise Beacons, das sind kleine Bluetooth-Sender, die als Schlüssel fungieren. Die Installation der Beacons in den Locations nimmt der Abonnent selbst vor. Die Beacons verbleiben während der gesamten Abo-Laufzeit im Eigentum der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung und müssen nach Ablauf des Abos an Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung bzw. an einen von ihr benannten Dritten retourniert werden.
c) Die zcircle.-Apps sind für iOS und Android in den angegebenen Stores kostenlos verfügbar.
d) Das zcircle.-Abonnement ist immer an eine postalische Adresse gebunden.
e) Das zcircle.-Abo wird derzeit in folgenden Varianten angeboten:
• zcircle. für Unternehmen als Abonnenten: Tageszeitungen und Magazine für Kunden,
Gäste, Besucher, Klienten, Patienten, Fahrgäste und/oder Mitarbeiter als User
• zcircle.private für Privatpersonen als Abonnenten (ausschließlich für Vorteilsclubmitglieder):
Vielzahl an Magazinen für User im privaten Bereich
• zcircle.education für Schulen als Abonnenten: Tageszeitungen und Magazine für Schüler
und Lehrer als User

2. Vertragsbeginn / Laufzeit / Kündigung

a) Der Vertrag kommt durch übereinstimmende Willenserklärung zustande.
b) Das unbefristete zcircle.-Abo kann vom Abonnenten sowie von der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten monatlich zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden. Sofern jedoch eine Mindestbezugsdauer vereinbart ist, kann vom Abonnenten frühestens zum Ablauf dieser Mindestbezugsdauer gekündigt werden. Die Einstellung des Abos erfolgt nach Einlangen der Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
c) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung hat das Recht, den Abo-Vertrag aus wichtigem Grund jederzeit schriftlich mit sofortiger Wirkung außerordentlich zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Abonnent seine vertraglichen Pflichten, einzelne Vertragsbestimmungen oder das Ansehen von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung oder von zcircle. GmbH gröblich verletzt, oder gegen die guten Sitten verstößt und sein Verhalten trotz schriftlicher Aufforderung binnen zumutbarer Frist nicht einstellt. Eine schriftliche Aufforderung kann unterbleiben, wenn diese nicht zumutbar oder zwecklos ist. Ein wichtiger Grund liegt weiters insbesondere dann vor, wenn die Kooperation zwischen Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung und zcircle. GmbH endet.

3. Leistungen von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung

a) Der Abonnent erklärt sich mit Zustandekommen des Vertrages unentgeltlich dazu bereit, die ihm von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung zur Verfügung gestellten Beacons in seiner Location zu montieren. Diese verbleiben während der gesamten Vertragslaufzeit im Eigentum von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung. Die Installation der Beacons in der Location nimmt der Abonnent selbst vor. Durch Einzelauftrag können die Vertragspartner vereinbaren, dass der Abonnent Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung zur Installation der
Beacons kostenpflichtig beauftragt.
b) Der Kooperationspartner der Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung, die zcircle. GmbH, stellt die zcircle.-App in den App-Stores bereit, mittels derer die User den Content über die App innerhalb der Location abrufen können. Ausfallzeiten der App, sei es durch Wartungsarbeiten oder Versionswechsel, bleiben vorbehalten.
c) Mittels einer Bluetooth-Verbindung zwischen Beacon und dem jeweiligen mobilen Endgerät wird ein Datenschlüssel übertragen, welcher dann in der App verarbeitet wird und der User den Content abrufen kann.
d) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung übernimmt gegenüber dem Abonnenten keine Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit aller Medien über die App. Diese hängt vor allem von der Bereitstellung durch die Medien- und Verlagspartner ab. Insbesondere steht Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung nicht für den jeweiligen Umfang der bereitgestellten Medien ein. Dieser Umfang kann sich jederzeit dergestalt ändern, dass neue Medien hinzukommen, aber auch dass andere aus dem Angebot ausscheiden. Eine solche Änderung zieht keine Ansprüche seitens des Abonnenten gegenüber Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung nach sich.
e) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung räumt dem Abonnenten für die Dauer dieses Vertrages das Recht ein, das von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung dem Abonnenten zur Verfügung gestellte Werbematerial zu Werbezwecken innerhalb und im Zusammenhang mit der Location zu nutzen. Jede darüber hinausgehende Nutzung der Bezeichnung und/ oder des Logos „zcircle.“ oder sonstiger Kennzeichen der zcircle. GmbH für Werbemaßnahme seitens des Abonnenten bedarf jedoch der vorherigen, schriftlichen Zustimmung durch Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung.
f) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung stellt Support für Abonnenten per E-Mail an shop@kleinezeitung.at oder telefonisch unter 0800 5566 405 26 (zum Ortstarif) zur Verfügung. Der Support steht den Abonnenten von Mo-Do: 9-16 Uhr und Fr: 9-14 Uhr – mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage - zur Verfügung.

4. Pflichten des Abonnenten

a) Der Abonnent stellt sicher, dass der Installation der Beacons keine bau- bzw. denkmalschutzrechtlichen, mietrechtlichen oder sonstigen – mit der Location in Verbindung stehenden – rechtlichen Hindernisse entgegenstehen.
b) Der Abonnent ist insbesondere verpflichtet, Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung erkennbare Mängel oder Schäden der Beacons unverzüglich zu melden. Im Rahmen des Zumutbaren wird er alle Maßnahmen treffen, die eine Feststellung der Mängel oder Schäden und ihrer Ursachen ermöglichen und deren Beseitigung erleichtern und beschleunigen. Der Abonnent wird zudem Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung nach besten Möglichkeiten bei der Behebung möglicher Fehler unterstützen, indem er z.B. einzelne Beacons bei Defekt austauscht (neue Beacons werden von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung gestellt).
c) Nach Ablauf der Vertragslaufzeit ist der Abonnent verpflichtet, die Beacons an Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung bzw. einen von ihr benannten Dritten zu retournieren.
d) Der Abonnent ist verpflichtet, jede Änderung seiner Daten sowie der Location-Daten, insbesondere des Namens, der Firma, der Adresse, des Kontos und anderer für den Vertrag wesentlicher Umstände, schriftlich mitzuteilen.
e) Der Abonnent räumt Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung das Recht ein, den Firmen- namen seines Betriebes und/oder seiner Location sowie sämtliche hiermit in Verbindung stehenden Logos, gewerblichen Kennzeichen und Lichtbilder zu Werbezwecken zu nutzen. Der Abonnent hält Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung hinsichtlich jeglichen Ansprüchen Dritter vollkommen schad- und klaglos (einschließlich Rechtsanwalts- und Gerichtskosten), die diese in Bezug auf die Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung eingeräumten Rechte erheben und wird Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung bei der Verteidigung im gebotenen Umfang unterstützen.

5. Zahlungsbedingungen

a) Der Abonnent bezieht das zcircle.-Abonnement zum jeweils gültigen Bezugspreis.
b) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung behält sich das Recht vor, die für Abonnenten eines Abos der Kleinen Zeitung gewährten Ermäßigungen bei Wegfall oder Veränderung der Voraussetzungen (wie z. B. Kündigung des Kleine Zeitung Abonnements) ab dem nächst folgenden Fakturatermin zu streichen und das zcircle.-Abonnement auf den Normalpreis bzw. die jeweils gültige Ermäßigung umzustellen.
c) Alle Preise verstehen sich jeweils inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
d) Die Abrechnung erfolgt laut Kundenwunsch monatlich bei einem Monatsabonnement oder jährlich bei einem Jahresabonnement, jeweils im Vorhinein.
e) Der Rechnungsbetrag wird unmittelbar mit Zugang der Rechnung beim Abonnenten fällig und ist innerhalb von sieben (7) Tagen danach ohne Abzug zu zahlen.
f) Bei Abopreisanpassungen (Erhöhung, Senkung) während der Vertragszeit ist der vom Zeitpunkt der Anpassung an gültige Abopreis zu entrichten; der neue Abopreis gilt ab der nächsten Fakturierung. Für bereits im Vorhinein bezahlte Abonnementgebühren erfolgt keine Nachverrechnung. Auf eine Preisanpassung wird hingewiesen.
g) Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung hat das Recht, Ihre Abonnementbestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
h) Bei Zahlung mittels SEPA-Lastschrift beauftragen Sie Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung widerruflich, die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Kontos mittels wiederkehrender SEPA-Lastschrift einzuziehen. Es ist hiermit auch Ihre kontoführende Bank ermächtigt, die Lastschriften einzulösen. Letztere ist auch berechtigt, Lastschriften zurückzuleiten, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Sie haben das Recht, innerhalb von 56 Kalendertagen ab Abbuchungs- datum ohne Angabe von Gründen eine Rückbuchung auf Ihr Konto zu veranlassen. Da Sie über die Betragshöhe und Abbuchungstermine entsprechend informiert sind, verzichten Sie widerruflich auf eine entsprechende Pre-Notification vor Durchführung der Lastschriften. Bitte sorgen Sie für eine entsprechende Kontodeckung.
i) Bei Zahlungsverzug ist Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung berechtigt, das zcircle.-Abo zu unterbrechen oder den Vertrag sofort zu kündigen und die Forderung über KSV, Rechts- anwalt oder Gericht weiter zu betreiben. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre übermittelten Daten zum Zweck der Bonitätsprüfung an behördlich befugte Kredit- schutzverbände und Kreditinstitute übermittelt werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

6. Testabonnement

Gültig speziell für Testabonnements: Sie beziehen das zcircle.-Abo in diesem Fall kostenlos und unverbindlich für die jeweils gültige Bezugsdauer. Das Testabonnement endet danach automatisch und kann nicht auf an dieser Location bestehende zcircle.-Abos angerechnet werden. Bei Bestellung des Testabonnements haben Sie in den letzten zwei Monaten für diese Location kein zcircle.-Test- oder –Vollpreis-Abo bezogen.

7. Datenverwendung/Zustimmung

Sie stimmen zu, dass Ihre selbst angegebenen personenbezogenen Daten (Name, etwaige Userbezeichnungen, Anrede, Titel, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geschlecht, Geburtsdatum, Berufs- oder Branchenbezeichnung, Fotos) und während der Geschäftsbeziehung (über Bestellungen, Abonnements, Verträge (inkl. deren Inhalt), Zahlungen, Nachfrageinteressen,
gewonnene Informationen auf den digitalen Plattformen des Unternehmens etc.) weiter anfallenden personenbezogenen Bewegungsdaten von Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über eigene Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen (z.B. (Test-) Angebote, Produkte, Einladungen zu Veranstaltungen, Gewinnspiele, Umfragen, Bestellungen über die digitalen Plattformen, Newsletter etc.) auch in Form von Massensendungen verarbeitet werden dürfen. Sie stimmen darüber hinaus zu, dass diese personenbezogenen Daten zur oben dargestellten Kontaktaufnahme zu Werbezwecken auch an das Direktmarketingunternehmen Styria Marketing Services GmbH & Co KG (Gadollaplatz 1, 8010 Graz; DVR Nummer: 4011754) übermittelt und von diesem verarbeitet werden dürfen. Styria Marketing Services GmbH & Co KG, ein Adressverlag und Direktmarketingunternehmen der Styria Unternehmensgruppe, wird Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Gewerbeberechtigung iSd § 151 GewO zur Vorbereitung und Durchführung von Marketingaktionen einschließlich der Gestaltung und des Versandes von Werbemitteln sowie zum Listbroking auf Basis Ihrer Zustimmung verarbeiten. Gem. §151 Abs. 5 GewO ist Styria Marketing Services GmbH & Co KG überdies berechtigt, aus Ihren Daten die Datenarten Namen, Geschlecht, Titel, akademischer Grad, Anschrift, Geburtsdatum, Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung sowie Ihre Zugehörigkeit zu ihrer Kundenund Interessentendatei an Adressverlage und Direktmarketingunternehmen weiterzugeben, solange Sie dies nicht untersagt haben. Sie können diese Zustimmungen jederzeit, auch getrennt voneinander, widerrufen (z. B. durch Brief, Fax oder E-Mail).

8. Gewährleistung und Haftung

a) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
b) Die Anzeigen und Marketing übernimmt keine Haftung für die Verfügbarkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit des Contents. Insbesondere können sich infolge Viren, höherer Gewalt, Streik, Behebung von technischen Störungen, Wartungsgründen oder Einführung neuer Technologien Betriebsunterbrechungen ergeben. Auch kann aus rechtlichen oder technischen Gründen die Abrufbarkeit bzw. Verfügbarkeit einzelner Artikel, Fotos etc. oder Seiten nicht vorhanden sein.
c) Für Schaden aus Vertragsverletzung haftet die Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung nur im Falle von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Jede weitergehende Haftung, insbesondere für leichte Fahrlässigkeit, entgangenen Gewinn, Zinsverlust, mittelbare oder Folgeschäden, Schäden Dritter etc., ist ausgeschlossen. An allen abrufbaren Inhalten, wie Texten, Grafiken und Fotos bestehen Rechte, insbesondere Urheber-, Markenschutz- und sonstige Immaterialgüterrechte.

9. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung weitgehend entspricht. Im Zweifel gilt die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung als ersetzt. Soweit gesetzlich zulässig: Gerichtsstand ist Graz; es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss von Verweisnormen. Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung ist berechtigt, die vorliegenden AGB abzuändern. Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung ist verpflichtet, Sie rechtzeitig vor Wirksamwerden der Änderungen schriftlich (gilt auch per E-Mail) davon zu informieren. Ihnen steht sodann eine vierwöchige Frist ab Zugang der Information zu, den Änderungen zu widersprechen. Die Änderungen gelten als genehmigt, sollten Sie nicht binnen der vierwöchigen Frist der Änderung schriftlich (gilt auch per E-Mail) widersprechen. Auf diesen Umstand wird in der Verständigung gesondert hingewiesen. Bei rechtzeitigem Widerspruch durch Sie finden die geänderten AGB auf das Vertragsverhältnis keine Anwendung. Folgende Punkte können seitens Anzeigen und Marketing Kleine Zeitung über Änderung der AGB nicht geändert werden: Gegenstand der Hauptleistung (Lieferung/Bereitstellung des vereinbarten Produktes); Ihre Kündigungsmöglichkeiten. Diese AGB sind ab 16.10.2017 gültig.