HomeOgarden Schnecken Stop

Homöopathisches Mittel - bereit zum Mischen

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Für alle Pflanzensorten
  • Stärkung und Widerstandsfähigkeit

Ähnliche Produkte:

Die Stadtgärtner Samenbomben "Bienenschmaus"
Feel Green ecocan "Blumen"

Beschreibung

Inhaltsstoffe:
Extrakt aus natürlichen Bestandteilen gegen Schnecken, nach homöopathischem Verfahren der Potenzierung C 10 hergestellt.

Wirkung:
Die Pflanzen werden auf natürliche Weise gestärkt und werden damit widerstandsfähiger gegen aller Schneckenarten.

Anwendung:
Das Mittel kann für alle Pflanzensorten, wie Fruchtgemüse und Zierpflanzen verwendet werden.

Gebrauchsanweisung:
Dosierung: 250 ml pro 10 l Wasser für 50-100 m2 oder 25 ml pro 1 l Wasser fürs Gießen der Topfpflanzen, Pflanzen in Blumenkästen oder für die Verwendung auf kleineren Flächen.

Einfach: Dosierung mit Hilfe des Deckels – 3 volle Deckel reichen für 1 l des Präparats aus.
Dosieren mit Hilfe der Messskala an der Seite der Plastikflasche (Kartonhülle entfernen): Jeder Strich an der Messskala stellt 125 ml dar, das reicht für 5 l des Präparats aus.

Die Plastikflasche vor Gebrauch gut schütteln. Zuerst das Mittel eingießen und das Wasser dazugeben. Die Mischung zusätzlich schütteln, falls der Wasserstrahl beim Zugießen nicht stark genug ist.

Optimale Ergebnisse:
Für mehr Widerstandskraft der Pflanzen vor Schnecken ist es am besten, die Pflanzen zu kräftigen.
Sinnvoll ist die Verwendung des Mittels vor dem Auftreten der Schnecken. Die jungen Pflanzen mit dem Präparat gießen oder besprühen und danach mehrmals wiederholen. Bei mehreren Schnecken, die Dosis auf 500 ml pro 10 l Wasser oder 50 ml pro 1 l Wasser erhöhen und das Gießen im Abstand von ein paar Tagen mehrmals wiederholen.

Falls es innerhalb von 10 Tagen nicht zur Verbesserung kommt, das Ganze mit der niedrigsten empfohlenen Dosis wiederholen, 125 ml pro 10 l Wasser bzw. 12,5 ml (eineinhalb Deckel) pro 1 l Wasser.
Das Mittel wirkt dauerhaft, auch beim starken Regen. Das Mittel kann mehrmals jährlich verwendet werden. Bei gleichzeitiger Verwendung von Agrarchemikalien kann sich die Wirkung des Mittels verringern. 10 Tage vor oder nach der Verwendung des Mittels keine Agrarchemikalien verwenden.

Technische Daten und Sicherheitsangaben:
Der Extrakt ist nach dem homöopathischen Verfahren der Potenzierung C15 hergestellt. Die aktiven Wirkstoffe sind für Menschen und Umwelt ungefährlich. Wartezeit nicht nötig. Das Mittel geschlossen und trocken in der Originalverpackung lagern. Das Mittel ist kein Pestizid.

HomeOgarden