Fröhlich Keramik Keramik Engel

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Engel aus Porzellan mit Kristallglasur
  • handgedrehte Keramik
  • 35 cm

Beschreibung

Engel aus Porzellan mit Kristallglasur

Die Engel werden aus Porzellan per Hand auf der Töpferscheibe gedreht. Der Kopf wird mit Gold veredelt.

Höhe: 35 cm

Kristallglasuren gelten als die am schwierigsten herzustellenden Glasuren. Auf der Weltausstellung 1900 in Paris wurden sie erstmals einem großen Publikum gezeigt. Die Stücke waren durch die schwierige Fertigung vom Preis her mit Gold aufzuwiegen. Daher konnten sich Kristallglasuren nicht in der breiten Öffentlichkeit durchsetzen.

Die Ursache der Kristallbildung ist eine stark zinkoxidhaltige Glasur. Das Kristallwachstum geschieht während des Abkühlprozesses (verzögertes Abkühlen). Eingefärbt werden die Kristallglasuren mit Titan-, Eisen-, Kobalt- , Nickel- oder Kupferoxid. Diese Metalloxide verstärken teilweise noch das Kristallwachstum. Kristallglasuren müssen eine geringe Viskosität haben, d.h. sie müssen sehr dünnflüssig sein, damit die Kristalle wachsen können. Diese technische Notwendigkeit führt aber zum häufigen Abfließen der Glasur vom Gefäß, wobei viele Stücke unbrauchbar werden können.

Fröhlich Keramik

Erfahrungsberichte in Deutsch für Handgemachter Keramik Engel