ars mundi Stall aus "Die Ulrich Hirten-Krippe"

Ohne Figuren

Neu!

  • Traditionell bäuerlicher Stil
  • Handwerkskunst aus Holz
  • Jedes Werk ist ein Unikat
  • € 138,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Verfügbar ab 02.11.2021 - Versand durch den Hersteller

Inhalt: 1 Stk.

Art.-Nr.: arsmu-840421, Inhalt: 1 Stück

  • Traditionell bäuerlicher Stil
  • Handwerkskunst aus Holz
  • Jedes Werk ist ein Unikat

Beschreibung

Das Grödnertal ist seit über 250 Jahren ein Zentrum der Holzbildhauerei. Mitte des 19. Jahrhunderts fanden die ersten Grödner Holzbildhauer den Weg auf die Kunstakademien. Bis heute gehen erlernte kunsthandwerkliche Fertigkeiten mit akademischer Ausbildung einher. So auch bei Ulrich Perathoner, er stammt aus einer Familie mit langer Holzbildhauertradition und hat seine Kunst unter anderem an der Akademie der Bildenden Künste in Rom perfektioniert.

Seine Umsetzung der "Ulrich Hirten-Krippe" zeugt von seiner Meisterschaft. Sie verbleibt im traditionell-bäuerlichen Stil und zeigt eine einzigartige Handwerkskunst: aus jahrelang luftgetrockneten Bergahornhölzern formt Perathoner filigran ausgeführte, ausdrucksstarke Figuren und Objekte, die überdies bis ins kleinste Detail von Hand bemalt sind. Jedes Werk ist ein Unikat. Format des Stalls 27 x 58 x 27 cm (H/B/T). Ohne Figuren.

Fragen & Antworten zu Stall aus "Die Ulrich Hirten-Krippe" (ohne Figuren)

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für ars mundi Stall aus "Die Ulrich Hirten-Krippe" (ohne Figuren)