ars mundi Skulptur "Äksulapnatter"

Gewundene Schlange um Stab

  • Metallguss
  • Replikat nach altem Vorbild aus Epidaurus
  • € 240,00 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager - sofort versandbereit - Versand durch den Hersteller in 1 Woche

Inhalt: 1 Stück

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: arsmu-259099, Inhalt: 1 Stück

  • Metallguss
  • Replikat nach altem Vorbild aus Epidaurus

    Beschreibung

    Skulptur "Äksulapnatter"

    Ehe Apolls gesundheitsspendender Sohn als Ophiuchos ("Schlangenträger") zu den Sternbildern versetzt wurde, war er, wie die Legende berichtet, in Schlangengestalt von seinem epidaurischen Wallfahrtstempel segenbringend nach Rom geschwommen. Das sich hier in Spiralwindungen an seinem Stab emporringelnde Reptil blieb bis heute prägnantestes Symbol der Medizin.

    Replikat nach altem Vorbild aus Epidaurus, um 350 v. Chr..

    • Metallguss
    • Höhe mit Muschelkalksockel 23 cm

    Kundenbewertungen