ars mundi Collier "El Dorado"

Präkolumbianisches Schmuckstück

€ 188,00

(inkl. 20% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 1 Stück

Zustellung bis Montag, 19. Dezember

Direktversand durch den Hersteller

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestelle bis spätestens Di., 20. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahre mehr

Kostenloser Versand innerhalb Österreich.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Länge des Colliers 40-45 cm
  • Vergoldete Metallplättchen
  • Schwarze Perlen

Art.-Nr.: arsmu-734764, Inhalt: 1 Stück

Beschreibung

Entdeckt wurde Kolumbien von Amerigo Vespucci, nicht von Christoph Kolumbus - dennoch gilt dieser Schmuck als "präkolumbianisch". Unsere Replik stammt aus dem Goldmuseum in Bogota und geht auf einen Grabfund zurück.

"El Dorado", das sagenhafte Goldland, ist allein als Name für ein Schmuckstück schon Programm. "El Dorado" ist wahrlich üppig mit vergoldeten Metallplättchen und schwarzen Perlen ausgestattet - und war im Original in jeder Hinsicht einer Fürstin würdig. Darüber hinaus zeigt es, zu welcher Kunstfertigkeit die präkolumbianischen Goldschmiede schon vor weit mehr als 1000 Jahren fähig waren.

Fragen & Antworten zu ars mundi Collier "El Dorado"

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

Erfahrungsberichte in Deutsch für ars mundi Collier "El Dorado"

Ähnliche Produkte