ars mundi Bastet-Katze mit Collier

Detailgetreue Replik eines Meisterwerks

  • Aus hochwertigem Metall
  • Teilvergoldet
  • Höhe: 16 cm
  • € 148,00 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Verfügbar - Versand durch den Hersteller in 1-2 Wochen

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: arsmu-295668, Inhalt: 1 Stück

  • Aus hochwertigem Metall
  • Teilvergoldet
  • Höhe: 16 cm

Beschreibung

Die katzenköpfige Göttin Bastet galt in der ägyptischen Mythologie als Symbol von Fruchtbarkeit und langem Leben sowie als Beschützerin der Schwangeren. Die Tochter des Sonnengottes Re wurde vor allem in der Spätzeit der altägyptischen Geschichte (712-332 v. Chr.) meist als sitzende Katze dargestellt.

Bei dieser meisterhaft angefertigten Skulptur handelt es sich um eine detailgetreue Replik eines sich heute im Musée du Louvre befindenden Kunstwerks aus der Spätzeit, das auf ca. 600 v. Chr. datiert wird. Der fein patinierte und teilvergoldete Metallguss sitzt auf einem Diabas-Sockel und begeistert mit seiner herausragender Qualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird.

  • Material: Metall, Diabas
  • Höhe: 16 cm

Fragen & Antworten zu ars mundi Bastet-Katze mit Collier

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden