ars mundi Auguste Renoir: Skulptur "Mutter und Kind"

Feinste Bronzearbeit

  • Bronzefigur zeigt Renoirs Frau Aline mit Sohn Pierre
  • von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen
  • € 1.690,00 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager - sofort versandbereit - Versand durch den Hersteller in 1 Woche

Inhalt: Auguste Renoir: Skulptur "Mutter und Kind"

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.:  arsmu-836319 , Inhalt: 1 Stück

  • Bronzefigur zeigt Renoirs Frau Aline mit Sohn Pierre
  • von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen

Beschreibung

Auguste Renoir: Skulptur "Mutter und Kind"

Exklusiv bei ars mundi: Renoir als Bildhauer. Museums-Edition herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bremen.

Pierre-Auguste Renoir (1841-1919) ist bekannt für seine stimmungsvoll lichtdurchflutete, impressionistische Malerei. Erst im Spätwerk ab 1907 entwickelte sich auch Renoirs Interesse an plastischen Arbeiten.

Die Bronzefigur "Mutter und Kind" zeigt Renoirs Frau Aline (1859-1915), wie sie dem erstgeborenen Sohn Pierre die Brust gibt. Dass die intime Szene im Freien dargestellt ist, verraten der Strohhut und die Stoffhaube, durch die Mutter und Sohn sich vor der Sonne schützen. Lebhaft blickt die Mutter mit geöffnetem Mund sprechend und lächelnd über das Kind hinweg, während der Säugling sich verspielt an seinen rechten Fuß fasst.
 

Skulptur "Mutter und Kind":
Feine Bronze, von Hand im Wachsausschmelzverfahren gegossen und wie das Original schwarz patiniert. Die Form wurde direkt vom Original abgenommen und verkleinert (Reduktion). Limitierte Auflage 980 Exemplare, einzeln nummeriert und mit der vom Original übernommenen Signatur sowie der Gießereipunze versehen. ars mundi Exklusiv-Edition, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bremen. Mit nummeriertem Authentizitäts- und Limitierungszertifikat. Format 29 x 13 x 16 cm (H/B/T). Gewicht 4,5 kg.

 

Shop 1 x 1

  • Lieferung

    Versandkostenfrei in Österreich ab € 40,00

  • Garantie

    30 Tage Rückgaberecht!

  • Bezahlung

    Zahlbar per Vorauskasse, Bankeinzug, Nachnahme, Kreditkarte, PayPal oder Rechnung.

Kundenbewertungen